Ein ganz besonderer Fall: die energetische Sanierung

Seit dem Jahr 2002 gilt in Deutschland für Wohn-, Büro und Betriebsgebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV), die die Anforderungen zum effizienten Betriebsenergieverbrauch von Gebäuden und Bauprojekten vorschreibt. Beinah jährlich treten neue Fassungen dieser Verordnung in Kraft und müssen bei Bau- und Sanierungsarbeiten beachtet werden. Vor allem für Altbausanierungen wurden die energetischen Anforderungen drastisch erhöht. Für Fassade, Fenster und Dach stiegen sie sogar um 30 Prozent. Damit ist der Aufwand, der im Vorfeld von Bau- und Sanierungsmaßnahmen notwendig ist, deutlich gestiegen.

Wir haben uns auf diese aktuellen Entwicklungen eingestellt. Im Zusammenhang mit energetischen Sanierungen übernehmen wir zahlreiche Berechnungen, die in die Planungen von Sanierungsmaßnahmen einfließen. Dazu zählt u.a. eine umfassende Energiebedarfsrechnung, die neben Heizung und Warmwasser auch darauf eingeht, wie sich Wärme im Haus verteilt, transportiert wird oder verlorengeht. Im Sinne der Energieeinsparverordnung nehmen wir außerdem auch Regenwasser- und Wärmeberechnungen vor. Dadurch ermitteln wir im Vorfeld einer Dachsanierung genau, welche Maßnahmen die Energiebilanz des gesamten Hauses nachhaltig positiv beeinflussen. Und Sie können sicher sein, dass der Energiebedarf für Warmwasser, Heizung und Lüftung auf ein Minimum reduziert wird.

Dachbau-Zimmerei-Service GmbH
Geschäftsführer: Thomas Raddatz, Peter Birkner
Lahnstraße 11 - 23
12055 Berlin
Telefon0 30. 76 76 47 30
Telefax0 30. 76 76 47 32
E-Mail  sekretariat@dzs-berlin.de